Was ist ProSenior Bern?

Wer sind wir?

Ein gemeinnütziger, parteipolitisch und konfessionell unabhängiger Verein, von Senioren am 27. Juni 2001 gegründet. 

ProSenior Bern ist eine ehrenamtliche Dienstleistungsorganisation mit einem Leistungsvertrag des Kantons. 

was wollen wir?

ProSenior Bern setzt sich ein

  • für die Sicherung einer möglichst hohen Lebensqualität der älteren Menschen
  • für altersfreundliche Strukturen und Angebote in den Gemeinden im Kanton Bern

ProSenior Bern orientiert sich an der kantonalen Alterspolitik.

ProSenior Bern will

  • im engen Kontakt mit den Gemeinden, Fachleuten und Organisationen wichtige Themen mit Handlungsbedarf aufgreifen und konkrete Handlungsmöglichkeiten aufzeigen
  • die Gemeinden des Kantons Bern sensibilisieren und zu einem aktiven Engagement für die Anliegen der älteren Bevölkerung ermutigen
  • ein Netzwerk zur Vermittlung von Wissen und Erfahrungen sein
  • den Kanton Bern bei der Umsetzung einer zeitgemässen Alterspolitik unterstützen
  • an Tagungen zu alterspolitischen Themen die Gelegenheit für direkte persönliche und interdisziplinären Kontakte bieten
  • den Dialog und Best-practice-Beispiele unter den verschiedenen Akteuren (Politik, Sozialkommissionen, Altersbeauftragten, Selbsthilfe-Organisationen, etc.) fördern und austauschen

unsere angebote

Wir bieten jährlich im Mai eine Erfa-Tagung zum Austausch von Wissen und Erfahrung in Altersfragen im Kanton Bern an. 

 

Jedes zweite Jahr findet das Forum Arc jurassien für die französisch sprechenden Gemeinden des Kantons Bern statt. 

 

Um zu erfahren, wo - aus Sicht der Altersbeauftragten, Seniorenräte und Vertreter von Seniorenorganisationen -  der Schuh drückt und wo gegenüber dem Kanton und den Gemeinden zugunsten der älteren Bevölkerung geholfen werden könnte, wurde die Echogruppe ins Leben gerufen. Diese Gruppe trifft sich jährlich einmal.

 

Hinweise und Anmeldemöglichkeiten zu unseren Anlässen und anderen regionalen Tagungen etc. finden Sie unter Veranstaltungen.