Betreuung im Alter: Gutsprachen zeigen Wirkung

 

Senior*innen in bescheidenen finanziellen Verhältnissen können seit 2019 in der Stadt Bern Unterstützungsbeiträge für Angebote wie Mahlzeiten- oder Besuchsdienste beantragen. Die durch die BFH durchgeführte Evaluation des dreijährigen Pilotprojekts zeigt, dass die Betreuungsgutsprachen einen Beitrag zum Erhalt von Lebensqualität und Selbständigkeit leisten und eine Lücke im Finanzierungssystem der Betreuung im Alter schliessen konnten.

 

Zur Medienmitteilung